"Pferdetaufe" - hier sind die Gewinner!

Für meinen neuen Kurzroman "Kiss me, Cowboy" haben mir noch drei Pferdenamen gefehlt. Auf meinen kleinen Aufruf auf Facebook und google+ sind viele tolle Vorschläge von meinen Leserinnen gekommen, von denen ich mich sehr gerne inspirieren ließ.  

via pinterest - Auf wardriverranch.com gefunden

 
Hier kommt der erste Name: die Stute, die Carrie reiten wird, heißt "Willow"und ist ein Quarter Horse, so wie alle Pferde, die auf der Bluebonnet-Ranch gezüchtet werden.

via pinterest - Auf horseonly.com gefunden





















Darf ich vorstellen: "Firecracker". Er wird auf der Bluebonnet-Ranch von Melissa Rogers trainiert. Was genau er dort lernen soll, erfahrt ihr demnächst in "Kiss  me, Cowboy". 


via pinterest - Auf brianbellreininghorses.com gefunden
Dieser prächtige Fuchshengst gehört Yancy Mitchell. Er ist ein richtiges Arbeitspferd und genauso wie sein Besitzer hat auch "Renegade" eine ziemlich bewegte Vergangenheit. 

Kommentare

Kommentar veröffentlichen